PTFE/FEP-Beschichtungen

Der Einsatz von PTFE-Antihaftbeschichtungen kann wirkungsvoll das Anhaften von

z. B. Lebensmitteln, Klebstoffen, Gummi, Kunststoffmaterialien auf metallischen Oberflächen verhindern. Antihaftbeschichtungen können sehr gut auf Aluminium oder Stahl appliziert werden und sind für Einsatztemperaturen bis zu 250 ° Celsius geeignet.

Einige der von uns angebotenen Antihaftbeschichtungen sind für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.


Eigenschaften:

  • haftungsabweisend
  • selbstschmierend
  • chemikalienbeständig

Die Applikation von FEP verringert die Benetzbarkeit von Oberflächen und zähflüssige Stoffe können dadurch wirkungsvoll von der beschichteten Oberfläche getrennt werden. FEP Beschichtungen haften ebenfalls sehr gut auf Aluminum und Stahl und können bis 250 ° Celsius beansprucht werden.

 

Einsatzbereiche für Antihaftbeschichtungen sind z. B.:

 

  • Lebensmittelindustrie
  • Automobilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Verpackungsindustrie
  • Textil- und Druckindustrie
  • Farb- und Lackindustrie
  • Kunststoff- und Gummiverarbeitung
  • Medizintechnik

 

Gleitlackbeschichtungen

Fluorkunststoffe können als sogenannte Gleitbeschichtung auf Oberflächen von Materialien, die in Produktionsprozessen eingesetzt werden, appliziert werden und verhindern wirkungsvoll den sogenannten Stick-Slip- Effekt, der z.B. beim Transport von Lebensmitteln, Papier oder Kunststoffen entsteht.

Ebenso ist es möglich durch Zugabe von Schmierstoffen, die Oberfläche zur Trockenschmierung auszubilden.

 

Trockenschmiersysteme werden häufig für eine wartungsfreie Gleitbeschichtung angewendet. Sie reduzieren gegenüber der klassischen Fettschmierung den Verschleiß deutlich und erhöhen damit die Lebensdauer von Produkten mit aneinander reibenden Kontaktflächen. Ebenso wird der Wartungsaufwand für solche Baugruppen durch den Einsatz solcher Trockenschmiersysteme erheblich reduziert.
 

Mögliche Einsatzbereiche für Trockenschmiersystems sind z. B.:

  • Automobilzulieferindustrie
  • Medizintechnik
  • Maschinenbau

 

Hier finden Sie uns

ReKa-Coating

Hermesstr. 8a

63263 Neu-Isenburg

 

Betriebsstätte:

Otto-Hahn-Str. 36

63303 Dreieich 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6102 733568+49 6102 733568 
oder senden Sie uns eine Email mit Ihrem Anliegen.

 

Email: info@reka-coating.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
@2021 - René Kampmeier

Anrufen

E-Mail

Anfahrt